Wissen schafft Heilung

   Nuklearmedizin

    Klinikum rechts der Isar
    Ismaninger Straße 22
    81675 München

 

   Sprechzeiten und Kontakt:

    Montag bis Donnerstag:
    08:00 - 16:30 Uhr

    Freitag:
    08:00 - 15:00 Uhr

 

    Anmeldung Schilddrüse:
    +49 (89) 4140 2990

    Anmeldung Szintigraphie:
    +49 (89) 4140 2991

    Anmeldung PET:
    +49 (89) 4140 2945

    Anmeldung Therapiestation:
    +49 (89) 4140 6330

   

PET - Untersuchung mit 68Ga- oder 18F - PSMA

Die für PET-Untersuchungen bei Prostatakarzinom eingesetzten Radiopharmakon 68Ga-PSMA oder 18F-PSMA binden an bestimmte Rezeptoren, die sich vor allem an Prostata- und Prostatakarzinomzellen befinden, auch wenn sich diese an entfernten Stellen im Körper befinden (Metastasen).

Ga68-PSMA oder 18F-PSMA werden intravenös injiziert. Die Bildaufnahmen (Szintigramm) erfolgen ca. 60-120 Minuten nach der Injektion, abhängig von der angewandten Substanz, und dauern ca. 20 Minuten.

 

Was müssen Sie vor der Untersuchung beachten?

  • Sie müssen seit mindestens 4 Stunden nüchtern sein


Was sollen Sie zur Untersuchung mitbringen?

  • Krankenkassenkarte
  • Laborwerte: TSH, Kreatinin und PSA
  • Ggf. Lesebrille
  • Evtl. vorhandene Vorbefunde


Wie viel Zeit müssen Sie für die gesamte Untersuchung einplanen?

  • Ca. 3 Stunden

User login