Wissen schafft Heilung

   Nuklearmedizin

    Klinikum rechts der Isar
    Ismaninger Straße 22
    81675 München

 

   Sprechzeiten und Kontakt:

    Montag bis Donnerstag:
    08:00 - 16:30 Uhr

    Freitag:
    08:00 - 15:00 Uhr

 

    Anmeldung Schilddrüse:
    +49 (89) 4140 2990

    Anmeldung Szintigraphie:
    +49 (89) 4140 2991

    Anmeldung PET:
    +49 (89) 4140 2945

    Anmeldung Therapiestation:
    +49 (89) 4140 6330

   

Suppressionsszintigraphie

Bei einer sogenannten Suppressionsszintigraphie der Schilddrüse soll das gesunde Schilddrüsengewebe unterdrückt werden, sodass eine Autonomie besser zum Vorschein kommt. Dazu wird Ihnen von uns ein Medikament verschrieben, das Sie einige Tage vor der Untersuchung einnehmen müssen.

 

Was müssen Sie vor der Untersuchung beachten?

  • Sie müssen nicht nüchtern sein
  • Die Suppression der Schilddrüse kann auf verschiedene Arten erfolgen, dies wird ein Arzt für Ihren Fall entscheiden
  • Die verschriebene Medikation soll nach Packungsbeilage oder ärztlicher Empfehlung vor der Untersuchung eingenommen werden


Was sollen Sie zur Untersuchung mitbringen?

  • Krankenkassenkarte
  • Gültigen Überweisungsschein
  • Eventuell vorhandene schilddrüsenbezogene Vorbefunde
  • Laborwerte
  • ggf. Lesebrille
  • Zur Überbrückung der Wartezeit Zeitung, Buch etc.


Wie lange dauert die Untersuchung?

  • Ca. 1 – 2 Stunden

User login